Fetischshooting im Wald

Ab und an sollte man ja mal was Neues ausprobieren und darum habe ich mich mitte Mai mit der wunderbaren Mary D getroffen. Mary D ist sehr aktiv in der Fetisch Szene und begeistert sich vor allem für den Latex Bereich. Da ich in dem Bereich überhaupt keine Erfahrung habe, wollte ich mal darin etwas Luft schnuppern. Natürlich hat es mich gefreut, hat sich Mary darauf eingelassen mit mir was zu machen, auch wenn ich nicht aus der Szene stamme.

Wir haben uns in Köniz getroffen und uns an die Location begeben. Der alte und schon sehr verwilderte Steinbruch bietet einige Möglichkeiten und mit dem harten Licht und dem Licht und Schattenspiel, konnten wir schön mit den Latex- und Fetisch-Outfits spielen. Danke an Mary für ihren tollen Einsatz und die Einblicke die sie mir gegeben hat in eine spannende Szene!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0