Double Exposure Projekt

Schon vor einer Weile, hatte ich zusammen mit Bettina ein gemeinsames Projekt. Wir fotografieren beide sehr viel Analog und wollten etwas herum experimentieren. Die Idee war unabhängig von einander einen gemeinsamen 135er Film zu füllen und schauen was dabei raus kommt. Das hiess, ich habe einen normalen 135er Fujicolor Superia 400 Film mit meiner kleinen Analogen Kamera und einem 50mm Objektiv gefüllt. Danach haben wir den Film zurück gedreht, Bettina nahm den Film zu sich und hat den ganze Film noch einmal mit Ihrer Kamera und einem 50mm Objektiv gefüllt. Weil wir beide nicht wussten, was der andere für Motive gemacht hat, wussten wir natürlich bis am Schluss nicht was dabei raus kommen würde. Die Ergebnisse gehen von total langweilig bis zu lustig und interessant. Die besten habe ich euch hier zusammengestellt.

Hast du selber noch eine Analoge Kleinbildkamera und Lust auf so ein Projekt? Melde dich doch bei mir!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Norma (Sonntag, 06 November 2016 22:17)

    Hey die double exposure Bilder si richtig guet cho! *Daumen hoch!*